Begriff "Krippe"

 Entstehung der Krippe

 Anschaffung einer Krippe
 Die erste Hauskrippe
 Häusliche Weihnachtskrippen
 Heilige Drei Könige
 Anbetung der Hl. Drei Könige
 
 St. Oswald Krippe
 Barockkrippe
 Moroderkrippe
 Bauernkrippe
 Salzburger Krippe
 Romanische Krippe
 Morgenlandkrippe
 
 
 Startseite

 








 

Design: MicroWeb Internetdienste
Promotion: MWeb Internetmarketing

KRIPPENINFO.COM
die Informationsseite zu holzgeschnitzte Krippen, Krippenfiguren und Weihnachtskrippen


Die Morgenlandkrippe

Die Morgenland Krippe gehört zu den ältesten Formen der Weihnachtskrippen.
Ihr Ursprung liegt in den neapolitanischen Darstellungen der Geburtsszene.
Die Gebrüder Giovanni und Pietro Alemanno (Ihr Name verrät deutschen Ursprung) stellten für den Herzog von Kalabrien im Jahre 1478 nicht weniger als 41 bemalte und vergoldete Krippenfiguren aus Holz her.
Die ursprünglichen Krippenfiguren waren einfach geschnitzt. Mit klaren Linien sollten sie den Blick auf das Wesentliche lenken: die Andacht.
Nach und nach wurde die Formensprache barocker und die Handlung weitete sich neben den klassischen Figuren der Weihnachtsgeschichte auch auf Personen des weltlichen Bereiches aus.
Krippenfiguren der Morgenlandkrippe
Immer mehr Künstler begannen in der ersten Hälfte das 16.Jh. Krippenfiguren zu schnitzen oder aus Ton zu formen.
Als “Nativitá” bezeichnete man die Szene mit der heiligen Familie.

Ebenso traditionell wurde die Ankündigung der Geburt des Christkindes an die Hirten dargestellt.
Ungläubig staunende Gesichter, vollkommen überwältigt von der Nachricht des Engels. Daneben ein schlafender Hirte, der aufzeigen sollte, dass die Menschheit bei der Geburt Christi geschlafen hat.

Eine weitere Szene schilderte den Aufzug der Heiligen Drei Könige mit ihren prachtvollen Gewändern und einem exotischen Gefolge.

Diese geschnitzten Krippenfiguren waren ursprünglich nur dem Adel vorbehalten. Für die breite Bevölkerungsschicht waren diese Kunstwerke unerschwinglich.
Erst nach und nach wurden Krippenfiguren auch für das Bürgertum zu einem Status Symbol.
Noch heute werden Krippenfiguren in vielen Jahren, Stück für Stück erworben, oder beim Holzschnitzer in Auftrag gegeben.

Abbildung: Krippenfiguren der Morgenlandkrippe


Inhalt dieser Seite: Informationen über die holzgeschnitzte Morgenlandkrippe | Weihnachtskrippen | vergoldete Krippenfiguren Holz